Lernwerkstatt  Bochum-West

 

Die Lernwerkstatt Bochum-West ist ein besonderes Angebot der Janusz-Korczak-Schule. Sie wurde von 2007 bis 2011 in einem Schulentwicklungsprojekt der Janusz-Korczak-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung, und der Alleeschule, Förderschule Lernen, aufgebaut. Seit dem Schuljahr 2011/12 wird sie von der Janusz-Korczak-Schule weitergeführt und weiterentwickelt.

» Die Lernwerkstatt ist Lernort für Schülerinnen und Schüler. Ein umfassendes Angebot an Materialien für die Bereiche Mathematik/UMZG, Sprache, Deutsch als Zweitsprache, Wahrnehmung, Feinmotorik und Methodentraining ermöglicht hier das Lernen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder in Kleingruppen.

» Die Lernwerkstatt ist Diagnostikort für die Durchführung von AO-SF-Verfahren, die Diagnostik von Entwicklungsbereichen, Lernstandsdiagnostik und die Erstellung von Schullaufbahnprognosen.

» Die Lernwerkstatt soll Ort für Information und Beratung von LehrerInnen, Studierenden, LehramtsanwärterInnen, ErzieherInnen und Eltern sein. Die Information und Beratung bezieht sich auf AO-SF-Verfahren, Lernstandsdiagnostik, Lernumfeld, Erstellung von Förderplänen, Schuleingangsphase und Schulwechsel.

» Die Lernwerkstatt soll Ort für Fortbildung und kollegialen Austausch für LehrerInnen verschiedener Schulformen, Studierende, LehramtsanwärterInnen, ErzieherInnen, TherapeutInnen und Eltern sein.

» Die Lernwerkstatt soll Ort für die Modifizierung und Weiterentwicklung von Fördermaterialien sein.

 

Die Lernwerkstatt Bochum-West befindet sich in zwei Räumen des Untergeschosses im Haus A der Janusz-Korczak-Schule, Alleestr. 117b, 44791 Bochum.

Sollten Sie Interesse haben, die Lernwerkstatt näher kennenzulernen, melden Sie sich unter folgender Telefonnummer bei uns: 0234/13879. 

Ansprechpartner: Frau Gajewski

 

 Zurück                   Startseite